Wann:
17. Februar 2018 um 10:00 – 18. Februar 2018 um 17:00
2018-02-17T10:00:00+01:00
2018-02-18T17:00:00+01:00
Wo:
Melanchthon Akademie
Kartäuserwall 24B
50678 Köln
Deutschland
Kontakt:
Melanchthon Akademie
0221 - 9318030

Die sanfte japanische Heilkunst bietet einen leicht zu erlernenden Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Was verbirgt sich hinter dem Halten der Finger? Warum ist das Strömen des Hauptzentralstroms zu wirkungsvoll? In diesem Wochenende praktizieren und erfahren Sie den tieferen Hintergrund von Jin Shin Jyutsu. Hier werden Fingerhalten und Hauptzentralstrom erläutert und praktiziert. Durch den Wechsel von Theorie und Praxis wächst man sanft und zielsicher in ein Verstehen der tiefen und allumfassenden Bedeutung von Jin Shin Jyutsu hinein.

Anmeldung über Melanchthon Akademie:

ed.eimedaka-nohthcnalem@gnudlemna

0221 – 9318030

Selbsthilfe 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading...