Versuchen Sie alles richtig zu machen?

Menschen die authentisch sind machen “Fehler”, aber Sie sind uns meist lieber, als die, bei denen wir das Gefühl haben, sie wären nicht ehrlich. Es gehört viel Mut dazu authentisch zu sein, aber es ist der einzig richtige Weg zu einem glücklichen Leben.

Ihr kleiner Finger kann Ihnen helfen, die Bemühung und Verstellung loszulassen und ganz Sie selbst zu sein.

Halten Sie dazu für einige Zeit den kleinen Finger einer Hand mit der anderen Hand fest umschlossen.

Statt sich zu bemühen, erfahren Sie eine neue Leichtigkeit.

Ahnen Sie schon, welches Organ davon auch gestärkt wird?

Es ist das Herz. Das Organ, das auch in unserer westlichen Welt noch einen großen Symbolcharakter hat. Wir können unser Herz fühlen, wenn wir verliebt sind und wenn unser Herz gebrochen wird. In beiden Fällen sind wir absolut authentisch, wir können gar nicht anders, als unserem Herzen freien Lauf zu lassen.

Der Dünndarm wird ebenfalls durch das Halten des kleinen Fingers gestärkt. Im Dünndarm wird die Nahrung in Kohlenhydrate und Proteine aufgespalten und kann aufgenommen werden. Auch hier gibt es eine eindeutige Parallele zu der psychischen Funktion, denn um das zu bekommen, was man will und braucht muss man sich eingestehen, was man will und braucht – und das ist eine sehr individuelle Frage. Jin Shin Jyutsu kann Ihnen dabei helfen, denn wenn Sie sich regelmäßig strömen (lassen), werden Sie sich selbst anders wahrnehmen. Sie werden sich selbst erkennen und dadurch auch erkennen, was Ihnen gut tut und was nicht, was Sie brauchen und was nicht, was Sie glücklich macht und was nicht.

Probieren Sie es einfach mal aus und erleben Sie das wunderschöne Gefühl Sie selbst zu sein.

Der Finger der Verstellung
Markiert in:                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading...