Frohe Weihnachten liebe Leserinnen und Leser des Blogs.

Genießen Sie die Zeitenwende und die Zeit, die die Feiertage Ihnen schenken um bei sich selbst anzukommen. Der Genuss beginnt mit der Zeit und die Zeit entsteht durch die Aufmerksamkeit.

Jin Shin Jyutsu kann Ihnen helfen, den Moment wahrzunehmen und sich daran zu freuen. Probieren Sie einfach einen Griff aus, zum Beispiel das Halten der Finger. Nehmen Sie sich die Zeit die Finger nacheinander mindestens 3 Minuten zu halten. Das ist lange und bringt Sie deshalb zur Ruhe. Wenn Sie am Anfang ungeduldig werden und sich aufregen, dann nehmen Sie bewusst diese Gefühle wahr. Mit der Zeit werden diese Gefühle verebben und einer ungeahnten Ruhe Platz machen.

Durch das Halten der Finger können Sie auch Wut und Enttäuschung verarbeiten, die viele Menschen an diesen Tagen erleben. Es hilft Ihnen, wenn Ihr Magen drückt, vor allem aber hilft es Ihnen zu erkennen, wie viel Hunger Sie haben und nicht mehr zu Essen, als Ihnen gut tut.

Sie können gerne auch zwischen den Jahren zu einer Jin Shin Jyutsu-Sitzung in meine Praxis kommen. Vielen fällt es in dieser ruhigen Atmosphäre, fern des Alltags, leichter sich fallen zu lassen, den Moment zu erleben und die Entspannung zu genießen.

Eine schöne Zeit wünscht Ihnen

Judith Sünner

PS: Im Januar geht es weiter mit Tipps zum Einschlafen und Durchschlafen, was Schnarcher “beruhigt” und vieles mehr.

Frohe Weihnachten
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading...