Es ist kalt und damit die Zeit der kalten Füße. Vor allem Frauen haben oft trotz warmer Wollsocken kalte Füße. Das muss nicht sein. Mit einem einfachen Griff können Sie Ihre Füße wärmen.

Verschränken Sie dazu die Finger einer Hand mit den Zehen des gegenüberliegenden Fuß’. Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

Sie können sich dazu in den Lotus-Sitz setzen, aber das ist nicht wesentlich. Setzen Sie sich so hin, dass Sie bequem an Ihre Füße kommen.

Sie müssen dazu zwar die Socken ausziehen, aber Sie werden schon nach ein paar Minuten merken, dass Sie die nicht mehr brauchen.

 

PS: Das hilft übrigens auch bei kalten Händen.

Fusswärmer
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading...