Okt
1
Fr
Strömgruppe @ Physioteam Lerch
Okt 1 um 19:00 – 20:30

Diese Strömgruppe ist geeignet für Jin Shin Jyutsu Praktizierende, die alle 3 Selbsthilfekurse bei mir oder anderen Selbsthilfe-Lehrern besucht haben. Wir schauen uns die Strömungsmuster aus den Selbsthilfebüchern an und strömen uns selbst. Durch die Anwendung und die Wiederholung vertieft sich das Wissen und wir werden sicher im Finden der Sicherheitsenergieschlösser. Die Bedeutung, der Ort und die Anwendung der 26 Sicherheitsenergieschlösser werden entsprechend den Strömungsverläufen angesprochen und wiederholt.

Ich werde den Kurs in einem Raum anbieten, in dem wir die Hygienevorschriften einhalten können und genügend Platz für jede einzelne Person sein wird.

Jin Shin Jyutsu unterstützt uns gerade in dieser Zeit, bei uns zu bleiben, uns zu zentrieren, die Nachrichtenfluten von uns fern zu halten oder zu verdauen ect.. Jin Shin Jyutsu kümmert sich immer um unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit.
Durch die praktische Anwendung in der Gruppe wirst du noch mehr Spaß bekommen, dich selbst zu strömen. Gerne kannst du deinen Fragen mitbringen. Sie sind sicher auch für die anderen von Bedeutung.

Okt
9
Sa
Ausbildung zur Selbsthilfe 1 @ Physio Team Lerch
Okt 9 um 10:00 – Okt 10 um 17:00

Die sanfte japanische Heilkunst bietet einen leicht zu erlernenden Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Was verbirgt sich hinter dem Halten der Finger? Warum ist das Strömen des Hauptzentralstroms zu wirkungsvoll? In diesem Wochenende praktizieren und erfahren Sie den tieferen Hintergrund von Jin Shin Jyutsu. Hier werden Fingerhalten und Hauptzentralstrom erläutert und praktiziert. Durch den Wechsel von Theorie und Praxis wächst man sanft und zielsicher in ein Verstehen der tiefen und allumfassenden Bedeutung von Jin Shin Jyutsu hinein.

Fragen und Anmeldung:

0221 – 1683 4850    mobil 01573 – 1729191
ed.nleok-nihsnij@htiduj

Nov
20
Sa
Ausbildung zur Selbsthilfe 2 @ Physio Team Lerch
Nov 20 um 10:00 – Nov 21 um 17:00

Regelmäßiges Anwenden von Jin Shin Jyutsu verändert unsere Einstellungen und Glaubenssätze und damit auch sich immer wiederholende körperliche und psychische Erkrankungen.
Die Seminare zum Erlernen der Selbsthilfe des Jin Shin Jyutsu ist aufgeteilt in drei Wochenenden, die auf einander aufbauen. Nach den Büchern von Mary Burmeister werden wir für Theorie und Praxis des Jin Shin Jyutsu einen leicht verständlichen Einstieg finden. Hauptthema des Selbsthilfe II Kurses sind die 26 Sicherheitsenergieschlösser und ihre numerologische Bedeutung.

Er findet am Wochenende 16. & 17. Oktober statt.

Das Seminar ist ausgewogen in Theorie und Praxis aufgeteilt. Auch wird Raum für persönliche Fragen sein.

Warum ist wiederholen sinnvoll? Tiefer gehen, ein anderes Verständnis bekommen.

Die Praxis aus den Augen verloren? Ja, das ist menschlich. Das gemeinsame Strömen im Kurs, der Austausch mit Gleichgesinnten gibt wieder Impulse, das Strömen in den Alltag zu integrieren.

Der Kurs findet in einem Raum statt, in dem wir die Hygienevorschriften einhalten können und genügend Platz für jede einzelne Person sein wird.

Jin Shin Jyutsu unterstützt uns gerade in dieser Zeit, bei uns zu bleiben, uns zu zentrieren, die Nachrichtenfluten von uns fern zu halten oder zu verdauen ect.. Jin Shin Jyutsu kümmert sich immer um unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit.
Mit den 26 Sicherheitsenergieschlösser wirst du noch mehr Spaß bekommen, dich selbst zu strömen. Deshalb lade ich dich herzlich ein, an diesem Kurs teilzunehmen.
Die Themen des Selbsthilfe 1 Kurs tauchen im Verlauf des 2. Kurses wieder auf. Gerne kannst du deinen Fragen mitbringen. Sie sind sicher auch für die anderen von Bedeutung.

Fragen und Anmeldung:

0221 – 1683 4850    mobil 01573 – 1729191
ed.nleok-nihsnij@htiduj